Aktuelles und einfach so !

 

Gästebuch

Oh, je jetzt ist schon der 31.01.2023.

Wie die Zeit vergeht, es gibt auch viel zu tun und langweilig wird es nicht, aber es ist kalt und ungemütlich, was will man von dem Winter auch anderes erwarten. Irgendwie träumt man schon vom Frühling. Wahrscheinlich die Störche auch, die hier im Unterallgäu überwintern. Das Foto ist vom Dezember. Ich plane wieder im Frühling zum Gardasee zu fahren. Dieses mal zieht es mich nach Peschiera del Garda dort auf dem CP Butterflay habe ich ein Mobilheim reserviert. Der CP hat schon ab 04.03.23 geöffnet, das passt. Da bin ich gespannt wie sich dort der Frühling anfühlt. Jedenfalls wärmer als zu Hause. ;-)

 


 

11.12.22

Gestern kam der 1.Schnee, ich freue mich immer, wenn die Landschaft eine weiße Decke bekommt und der Schnee funkelt. Aber es ist auch kalt und soll nächste Woche in der Nacht -10° und kälter werden. Vielleicht hält der Schnee bis Weihnachten, es ist dann einfach feierlicher mit Schnee. Noch ist es aber nicht so weit und es gibt noch viel zu tun, damit  Weihnachten kommen kann. ;-)

 

27.11.22

Ich wünsche Allen, die hier vorbei schauen eine recht frohe und glückliche Adventszeit, ohne viel Stress.

Es war eine kalte Nacht, die Koppeln waren weiß wie überzuckert. Es wird auch bald Dezember und meine to do Liste ist noch lang, bis Weihnachten wird es also nicht langweilig. Mal sehen, wann der erste Schnee kommt. :-))

 

20.11.2022

Jetzt bin ich schon 14 Tage zu Hause. Es war schön in Lazise, man muss auch mal etwas anderes sehen, ;-)  aber zur Hause ist auch wieder schön. Es gibt viel zu tun, den Garten muss ich für den Winter vorbereiten, das Womo auch. Aber das alles geht mit frischen Schwung.

Es war eine gute Idee ein Mobilheim auf dem CP Du Parc zu mieten. Ich habe mich mit Nicki richtig wohl gefühlt in meiner Herbst-Auszeit. 

 

01.10.2022

Ich starte meinen goldenen Oktober :-))

 Mein Ziel ist Lazise - Lago di Garda. Ich habe dort ab 03.10. für ganze 4 Wochen auf dem Campingplatz DU PARC reserviert. Das ist neu für mich so lange auf einem Campingplatz zu sein. Ich möchte das Städtchen Lazise kennen lernen, nicht nur besichtigen. Ich freue mich mit Nicki durch die Gassen zu bummeln und auch am Gardasee entlang zu wandern. Ich bin gespannt auf die Zeit in Lazise. 

Damit wir es diesmal bequemer haben, habe ich ein Mobilheim gemietet. Da bin ich natürlich neugierig, wie das sein wird. Auch wie das Parken von dem Womo geregelt wird. Es bleibt spannend.

Einen Bericht lest ihr  HIER

 

13.09.2022

Es ist schon Mittag als ich zu meiner kleinen Italien-Tour starte. Die Ferien sind vorbei und heute ist Dienstag und ich habe mir vorgenommen erstmal bis Nesselwang zu fahren. Als ich dort auf dem Stellplatz eintreffe ist kein Platz frei. Also bin ich weiter zum Stellplatz am Buron in Wertach gefahren. Der ist auch gut belegt, aber auf dem P ist noch Platz. Hier gefällt es mir auch besser, er liegt in der Nähe vom Gründensee. 

Hier geht es zu der Tour nach Italien.

28.08.2022

Die Hitze ist vorbei, gestern hat es heftig geregnet, meinem kleinen Garten hat es sehr gut getan. Heute früh habe ich das Spinnennetz entdeckt und das ist der Auftakt zum Altweibersommer ;-) da ist dann der Herbst nicht mehr weit, meine liebste Jahreszeit. 

Jetzt plane ich auch meinen ersten Ausflug nach dem Sommer. Gleich wenn die Ferien zu Ende sind ( in dieser Zeit bleibe ich zu Hause ) plane ich einen Ausflug in die Berge. Da freue ich mich schon darauf.

 08.08.2022

Die nächste Hitzewelle ist im Kommen, nur gut das es doch noch ab und zu regnet, aber meistens mit Gewitter, das mag Nicki gar nicht. 

An meinem Schmetterlingsbusch kommen zur Zeit die Taubenschwänzchen. Als ich sie genau beobachtet habe, ist mir aufgefallen, das es da verschiedene gibt. 

Also das bekannte, das wie ein Kolibri von Blüte zu Blüte fliegt und ein anderes das sich auf die Blüte setzt und das ist ein Hummelschwärmer. Jetzt schaue ich immer genau hin.

 

13.07.2022

Zeit der Schmetterlinge. An meinen großen Stauden tummeln sich viele Schmetterlinge und auch das Taubenschwänzchen ist dabei. In den nächsten Tagen soll es wieder sehr heiß werden. Da bleibe ich mit Nicki in der Wohnung, hier kann man es aushalten und den 2 Familienhunden gefällt es auch.  Ich habe Zeit zum Planen und habe mir vorgenommen den ganzen Oktober am Gardasee zu sein. Es ist das erstemal, dass ich auf einem Campingplatz reserviere. Ich werde dann in Lazise am südliche Teil des Gardasee sein.  Im Vorfeld kann ich mich schon mal schlau machen, das geht mit Internet super. Die Zeit in der ich von Stellplatz zu Stellplatz durch das Land gefahren bin, ist vorbei. Die Anfahrt durch die Berge zum Gardasee geht durch so schöne Gegenden, da werde ich einige Tage einplanen. Aber der Oktober ist noch in weiter Ferne.

 

 

29.06.2022 

Es ist jetzt schon Ende Juni, aber an Ausflüge ist noch nicht zu denken. Einfach zu heiß, da ist man froh um eine kühle Wohnung, ich weiß wie das ist, wenn man mit dem WoMo nur noch auf der Suche nach Schatten ist.  Es wird mir zu Hause nicht langweilig, ich habe einen Garten vor der Terrasse. Das Blumenbeet habe ich mir anders vorgestellt, dort wächst jetzt nur hohes Gras und Mohn. Aber in der Früh habe ich das grüne Heupferd dort entdeckt. Naja, jetzt ist das Beet unter Naturschutz :-)) Gestern war dort auch Besuch von 2 Distelfinken. In so einem kleinen Naturgarten ist immer etwas los, das Vogelbad ist zur Zeit der Hit. 

04.06.2022

Wie die Zeit vergeht. Es gibt so viel zu tun im Haus und Garten. Jetzt muss ich dahinter sein, dass mein Garten nicht einwächst. Aber er ist nicht groß und ich teile ihn mit einer Schar Spatzen, Amseln, Stare, und die Rotschwänzchen kommen am Abend. 

Letzten Dienstag habe ich mein Wohnmobil für 1 Nacht eingerichtet. Ich wollte ausprobieren wie sich so ein Ausflug anfühlt. Als Ziel für meinen Ausflug habe ich mir den Federsee bei Bad Buchau ausgesucht. Ich war also von Dienstag Mittag bis Mittwoch Abend unterwegs. Es war toll, was man alles in dieser Zeit erleben kann. Ich bin auf den Stellplatz am Federsee-Steg gestanden. Die Abendrunde sollte durch den Kurpark gehen, aber da durfte Nicki nicht rein. Ich dachte dann gehen wir zum Wackelwald, aber da war der Weg versumpft, aber die Runde war trotzdem für uns Beide schön. Am nächsten Morgen war dann der Federsee-Steg dran. Ca 2 km geht es durch das Schilf mit rechts und links Vogelgezwitscher und mit Aussicht auf den See und Bad Buchau. Pünktlich um 12 Uhr habe ich den Stellplatz verlassen und bin dann über Bad  Wurzach nach Hause gefahren. Es war nur ein kurzer Ausflug, aber viele Erlebnisse und Eindrücke. Sobald es wieder passt, werde ich mir ein neues Ziel ausdenken. 

10.05.2022

Jetzt ist schon Sommer, man kann zuschauen wie das Gras wächst, auch in meinem Blumenteppich, da ist noch keine Blüte zu sehen. Bleibt spannend :-)  Im Garten hüpft eine junge Amsel und schaut sich um, sie wird noch gefüttert. Seit letzter Woche ist mein WoMo aus der Werkstatt zurück und steht vor dem Haus bereit. Ich habe mir vorgenommen im Sommer ab und zu für 1-2 Nächte auf einen Stellplatz  zu fahren und mit Nicki im Allgäu auf größeren Runden unterwegs zu sein. Ich stelle mir das interessant  vor und der Garten kommt dann auch nicht zu kurz.

 

22.04.2022

Der Frühling ist voll im Gange, Die Sonne scheint und im Garten 

ist wieder Rasen mähen angesagt. Die Kaninchen freuen sich über den frischen Löwenzahn.

Ich werkle sehr gerne im Garten. Im Herbst habe ich einen Blumenteppich ausgelegt und jetzt bin ich natürlich gespannt was da wächst. Zu Zeit sind da viele grüne Pflanzen, aber das Blühen kommt sicher noch. :-))

 

Ostern 2022

 

Ich wünsche Allen, die hier vorbeischauen, recht frohe und glückliche Osterfeiertage und bleibt gesund.

Eure Gisela

30.03.2022

Ich stehe am Gardasee und wenn ich den See sehe brauch ich kein Meer mehr. :-) Nachdem ich das Womo von der Werkstatt abgeholt habe, ging es los mit den Vorbereitungen zur Frühlingstour. Wohnmobil einrichten und im und ums Haus alles erledigen, was man eben so tun muss. Die To-do-Liste hilft mir und endlich bin ich am Montag, den 28.03. bei Sonnenschein gestartet. Es ist einfach ein tolles Gefühl von Freiheit hinter dem Steuer zu sitzen und in die Welt hinaus zu fahren. Ich kann spontan entscheiden wie weit ich fahre und wo ich übernachte. Es ist irgendwie ein Abenteuer. Ich berichte davon im Reisebericht.

 

17.03.2022 

Gestern bekam ich einen Anruf von der Werkstatt, ich kann mein Mobil zur Reparatur bringen :-)) Seit Mitte letzten Jahres haben sie auf die Ersatzteile gewartet. Ich kann also Ende März zu meiner Frühlingstour starten. Diesmal werde ich am Gardasee bleiben. Der Gardasee ist zwar im Sommer ausgebucht, aber in der Nebensaison wirklich schön.

 

Bei mir hat eine Zackeneule, oder auch Zimteule überwintert.

 

10.03.20

Es war heute noch eine kalte Nacht -7°, aber die Sonne hat die Kälte vertrieben und da ist heute der Garten dran. Da gibt es doch noch Einiges zu tun, damit der Frühling kommen kann. Und dann werde ich auch so langsam mein Womo einrichten, ich möchte so um den 20. in den Süden starten. Ich habe auch schon einige Ziele geplant, aber ob die Tour dann wirklich so wird, wie gedacht? Bis Ostern habe ich Zeit und bin gespannt was ich alles entdecke. 

 

20.02.2022

Ich habe heute etwas rumprobiert und versucht ein Video einzustellen. Dazu habe ich einen alten Film von mir, den ich bei Youtube vor langer Zeit hochgeladen habe, gesucht und gefunden. Es klappt. 

Es war sehr interessant wie die Sandweste ein Nest für den Nachwuchs herrichtet. Das ist richtig Arbeit. :-))


16.02.2022

In meinem kleinen Garten an der Futterstelle sind sehr viele Vögel und es macht mir viel Spaß zu beobachten, wenn sie in bei der Wasserstelle mit viel Gespritze baden. 

Es kommen auch einige Amsel, die jagen sich manchmal und dabei ist es vorgekommen das eine Amsel an das Fester gebrummt ist und leider nicht überlebt hat. Ein Spatz lag auch schon einmal unter dem Fenster. Ich habe die Fenster jetzt mit Sticks gesichert. Sie haften außen am Fester und reflektieren. Sie stören auch den Blick aus dem Fenster nicht. :-))

 

12.02.2022

Heute sind die Stare aus dem Süden zurück gekommen. Sie haben sich gleich über die Meisenknödel hergemacht. Noch haben sie ihr Winterkleid. 

Es ist noch kühl, aber die Sonne scheint und es sieht schon irgendwie nach Frühling aus. Ich denke viel Schnee wir diesen Winter nicht mehr kommen. Die Schnupperrunden mit Nicki, durch die Natur, machen jetzt natürlich auch mehr Spaß. 

07.02.2022

Gestern hat uns der Sturm erreicht und es war eine sehr, sehr stürmische Nacht in der es auch geschneit hat. Nicki gefällt es, aber sie ist jetzt alleine.

Ich habe wegen Emma eine Entscheidung treffen müssen, es ist ihr zunehmend schlechter gegangen und meine Tochter und ich haben sie dann in die Klinik gebracht. Die Entscheidung sie " gehen zu lassen " , wie die Ärztin es ausdrückte, haben wir schweren Herzens getroffen. Es war richtig und gut für Emma. 

27.01.2022

Meine kleine Emma (14) wird alt. Manchmal ist sie gut drauf, manchmal aber auch nicht. Sie hat guten Appetit und schläft viel. Nur die Schnupperrunden gehe ich jetzt mit Nicki alleine, Emma ist im Haus oder im Garten. Sie hört jetzt wirklich nicht mehr, sie ist sehr anhänglich und lieb, wir versuchen es mit Zeichensprache. Sie kommt manchmal sehr schlecht hoch, hat aber keine Schmerzen sie ist nur alt.

 

 

10.01.2022

Es ist kälter geworden und schneit leicht. Im Internet verfolge ich Sterne (die alleine mit ihrem Womo fahren) die nach Portugal oder Spanien fahren. Ich sehe Bilder von Gegenden, durch die ich auch, auf meinen Touren, gekommen bin. Das weckt schöne Erinnerungen und ich bin eine Weile in Gedanken dabei. Aber alles hat seine Zeit und jetzt kümmere ich mich z.B. um den kleinen Hamster, der wieder einmal ausgebüxt ist. Wie ich ihn dann einfange, könnt ihr nebenan sehen. 

 


05.01.2022 

Gestern noch 10 ° und heute sollen es 1° werden. Es schneit schon leicht. Es ist eben Winter. Wie bei den Pflanzen ist es vielleicht auch bei den Womofahrern so, manche sind winterhart und manche müssen im Süden überwintern.

Ich mag eigentlich die Jahreszeiten und beobachte gerne, wie sich die Natur verändert. 

Auf meiner Gassirunde im Hausner Moos, habe ich einen Trupp Seidenreiher gesehen, man sieht sie oft, sie überwintern wahrscheinlich hier im Unterallgäu. 

01.01.2022 

Herzlich willkommen neues Jahr ! Ich bin gespannt was du mir bringst. Ich habe keine guten Vorsätze, aber viel Zeit und auch die Freiheit, Neues zu entdecken und zu erleben. 

An alle, die hier vorbei schauen wünsche ich ein gutes, gesundes Neues Jahr.