Ich bin das Gästebuch


Kommentare: 22
  • #22

    Ulrike A (Dienstag, 31 Juli 2018 16:00)

    Tolle Mondfotos, liebe Gisela,
    da macht sich ein Teleobjektiv bezahlt.
    LG
    Ulrike

  • #21

    Gisela (Freitag, 13 April 2018 17:33)

    Hallo Stefan+Marion,
    es war wirklich eine sehr schöne Zeit in Sardinien. Nur die Fahrt auf der Fähre mit zwei Hunden, ist nicht so toll. Das Lokal war eine Strandbar, an dem Parkplatz, Marina Sorsa
    N 40-50-0,6 E 8-34-21,1 auf dem man gut übernachten kann. Wir hatten als Unterlage für die Tour das Buch: Die schönsten Routen durch Sardinien von Peter Höh aus der Reihe Reise Know-How. Das war sehr hilfreich.
    Ich wünsche euch eine tolle Reise nach Sardinien. Viele Grüße Gisela

  • #20

    Stefan Breske (Donnerstag, 12 April 2018 20:35)

    Hallo,
    euer Reisebericht, der Sardinien Reise... wirklich genial, gab es vorher noch irgendwelche bedenken, ist das hier wirklich mal ein Bericht der von Anfang bis Ende einem ein positives Erlebnis vermittelt.
    Ihr wisst nicht mehr zufällig den Namen des Restaurants, mit dem leckeren Fischteller :)
    Wollen dieses Jahr im September auch nach Sardinien.
    Danke für die schönen Einblicke.

    Gruss, Stefan + Marion

  • #19

    Gisela (Donnerstag, 05 April 2018 22:40)

    Hallo Roswitha,
    es ist wirklich sehr gern geschehen. Ich freue mich, dass du jetzt den Wunsch hast mehr zu fotografieren. Du wirst merken, man sieht mehr und vieles genauer. Es geht ja gar nicht um die Bilder, ok man freut sich wenn sie gelungen sind, aber wichtiger ist doch das fotografieren, das entdecken ganz einfach das Erlebnis.
    Ich wünsche dir ganz besondere Erlebnisse.
    Viele Grüße Gisela

  • #18

    Roswitha (Mittwoch, 04 April 2018 13:04)

    Hallo Gisela,
    Bin zufällig auf Deine Reisetagebücher gestossen und total begeistert über Deine supertollen Fotos und informativen Texte. Ich möchte mich hier herzlich für Deine viele Mühe bedanken, ich habe viel Freude daran. Vor allem bekomme ich den Wunsch, wieder etwas mehr zu fotografieren und meine diesbezüglich erbärmlichen Kenntnisse zu verbessern. Mach weiter so, Deine Berichte sind fantastisch!
    Viele Grüsse, Roswitha

  • #17

    Gisela (Dienstag, 06 März 2018 18:54)

    Danke Gerhard, dir wünsche ich eine gute Heimfahrt. Es soll in Deutschland auch so langsam wärmer werden. Liebe Grüße Gisela

  • #16

    Gerhard DN (Montag, 05 März 2018 22:13)

    Es ist ja wieder ein Lichtblick, Deine Seiten zu betrachten, liebe Gisela, und wenn es mir geglückt ist, habe ich auch nun einen "schnellen" Zugang auf Deine >> Augenblicke <<. Wünsche Dir Erfolg bei Deiner "Vogeljagd".
    LG Gerhard

  • #15

    Gisela (Samstag, 03 März 2018 18:15)

    Hallo Christa und Walter,
    ich habe mir das auf der Karte angesehen, etwas nördlich vom Ebro. Ich werde mir das ankreuzen. Am Embalse Yesa bin ich auch schon vorbei gekommen. Ziemlich großer Stausee.
    Weiterhin eine gute Fahrt wünscht Gisela

  • #14

    Christa und Walter (Samstag, 03 März 2018 14:24)

    Hallo Gisela,

    heute sahen wir oberhalb der Bardenas bei Ejea de los Caball. die Ankunft bzw. Rückreise der Kraniche. Die Störche sind ebenfalls bereits vor Ort und haben ihre Nester bezogen. Die Stare konnten wir ebenfalls in großen Ansammlungen beobachten.

    Sind momentan an der Embalse Yesa ca. 80 km vor der Grenze zu Frankreich.

    Viel Spaß weiterhin
    Christa und Walter mit Vagabundo

  • #13

    Gisela (Donnerstag, 01 März 2018 19:33)

    Hallo Christa und Walter,
    danke für den Tipp. Ich werde mich noch einige Zeit in der Extremadura aufhalten, da passen dann die Geier dazu.
    Ich wünsche euch noch eine interessante Fahrt durch den Naturpark Bardenas Reales.
    Gute Reise !
    .

  • #12

    Christa und Walter (Donnerstag, 01 März 2018 18:16)

    Hallo Gisela,

    wir sind mittlerweile in Arguedas in der Provinz Navarra / Naturpark Bardenas Reales. Unterwegs mußten wir wegen Schneegestöber einen Tag Pause einlegen.

    Noch ein Tip für Deinen Rückweg; Nationalpark Montfragüe, tolle Möglichkeit Bartgeier sehr nach zu sehen und zu fotografieren.

    Toll Deine Luchsbilder, dies ist ein absoluter Glücksfall....

    Beste Grüße Christa und Walter mit Vagabundo

  • #11

    Christa und Walter (Mittwoch, 21 Februar 2018 16:12)

    Hallo Gisela,

    wir sind am Friedhof in Torrevieja ganz alleine.... Haben eine Wanderung gemacht, es waren fast keine Tiere bzw. Vögel zu sehen. Das Wetter ist heute gemischt, Wolken, Sonne und ein paar Tropfen.

    Liebe Grüße Christa und Walter mit Vagabundo

  • #10

    Christa und Walter (Donnerstag, 15 Februar 2018 21:15)

    Hallo Gisela,
    wir sind heute in La Manga am Mar Menor angekommen. Haben ein nettes Plätzchen gefunden wo wir mit unserem Vagabundo ca. 2 Tage verbringen werden. Wetter traumhaft, strahlend blauer Himmel ohne Wolken.

    Viel Spaß in Andalusien.....

    Liebe Grüße Christa und Walter mit Vagabundo

  • #9

    Gisela (Mittwoch, 14 Februar 2018 21:43)

    Hallo Christa und Walter,
    ich habe mich auch darüber gefreut, dass ich euch getroffen habe. Ich wollte euch noch die Koordinaten von dem warmen Becken schreiben, an dem man stehen kann.
    Thermalquelle Font Salada Naturpark Majal de Pego-Oliva N 38-53-16,8 W 0-4-46,3
    Weiter gute Fahrt und liebe Grüße Gisela

  • #8

    Christa und Walter (Mittwoch, 14 Februar 2018 14:54)

    Hallo Gisela,

    uns hat es sehr gefreut Dich kennen zu lernen. Aufgrund der wunderschönen Homepage mit wirklich tollen Bildern sind wir auf Dich aufmerksam geworden. Wir werden weiterhin Deine Reisen verfolgen.
    Gestern sind wir noch bis Canada de Gallegos, Nähe der ehemaligen Ziegenwiese gekommen, heute sind wir in Mazarron Bolnuevo.
    Liebe Grüße Christa und Walter

  • #7

    Gisela (Sonntag, 28 Januar 2018 19:35)

    Hallo Klaus,
    2016 hat mich meine Blumenrabatte auch begeistert. Vor dem Anlegen der Blumenwiese wurde der Zaun gesetzt und bei der Gelegenheit, Humus aufgefüllt. Dann habe ich verschiedene Blumenmischungen, auch Bienenweide, gesät. Das Ergebnis war toll.
    2017 habe ich es einfach wachsen lassen und das war nichts. Es kamen wenig Blumen aber hohes Grünzeug. Im Sommer wurde gemäht und danach war es eine Wildnis. So sieht es jetzt noch aus. Ich lasse im Frühjahr noch einmal mit Humus auffüllen und dann werde ich mich irgendwie schlau machen. 2016 hatte ich Anfang Mai gesät.
    Viel Spaß bei eurer Frühjahrstour

  • #6

    Klaus (Sonntag, 28 Januar 2018 16:20)

    Hallo Gisela,
    zunächst habe ich mir deine Homepage wegen der Reiseberichte angesehen. Dann bin ich aber immer wieder an den wunderschönen Bildern hängengeblieben. Als Freund von Blumen und Tieren war ich begeistert von den Aufnahmen. Deine Blumenrabatte mit den Wildblumen hat es mir dann doch besonders angetan. Ich habe es auch schon versucht aber leider ohne Erfolg. Wenn du Lust und Zeit hast würde ich mich freuen wenn du mir Tipps geben kannst wie man das anlegt und wo man diese tolle Mischung an Blumen herbekommt. Gute Reise. Bei uns geht es erst im März wieder los.

  • #5

    Dietmar (Dienstag, 23 Januar 2018 09:06)

    Wir sind gerade durch Zufall auf Deiner Seite gelandet.Respekt.Gut gemacht.Weiter so.
    Wir haben seit kurzem auch eine eigene HP.Schau doch mal rein.Wenn sie Dir gefällt würden wir uns über ein paar nette Zeilen in unserem Gästebuch sehr freuen.
    L.G. Dietmar u Angelika

  • #4

    Markus (Montag, 22 Januar 2018 02:01)

    Hello Gisela!

    Sehr schöne Reiseberichte, ich glaube wir werden auch bald mal dank Dir Sardinien machen :-).
    Eine "Nikki" haben wir auch, nur anders geschrieben, seit 2017 auch noch einen Streunerwelpen namens "Rudi' - beide aus Kalabrien, zur Zeit unser Lieblings-Reiseland.
    Danke fürs Mitnehmen!

    ciao Markus

  • #3

    vico (Donnerstag, 18 Januar 2018 13:55)



    Hallo Gisela,
    toll, dass es wieder los geht. Freue mich auf deine täglichen Berichte. Hoffentlich wieder mit Koordinaten, kurzem Text und Bildern. Danke!
    Liebe Grüße
    vico

  • #2

    Gisela (Donnerstag, 11 Januar 2018 10:33)

    Liebe Katja, ja es ist richtig ich bin mit meinem Wohnmobil alleine unterwegs. Ich treffe ab und zu Sterne, das sind Alleinfahrer von div. Wohnmobil-Sterne-Foren.
    Ich habe mir deine Filme angesehen, toll gemacht, die werde ich mir später öfters ansehen. Zur Zeit bin ich am Einräumen und kann gar nicht erwarten auf Achse zu sein.
    Lieben Gruß Gisela

  • #1

    Katja Wolf (Dienstag, 09 Januar 2018 16:47)

    Liebe Gisela,

    ich habe deine Seite gefunden und bin ganz begeistert. Geh ich recht in der Annahme, dass du alleine im Womo unterwegs bist? Ich machen filme auf Youtube über besondere Menschen. Ich würde dich gerne interviewen bevor du wieder los machst ;)

    Schau mal bei Youtube auf Peace Love and Om :) Ich würde mich freuen dich kennen lernen zu dürfen. So von Camper zu Camper ;)

    Liebe Grüße

    Katja